Werner Kern - Damen Tanzschuhe Mary - Chevro Antik - 6,5 cm [UK 8]

Werner Kern - Damen Tanzschuhe Mary - Chevro Antik - 6,5 cm [UK 8]

79,95 €

incl. 20 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht: 1,00 KG

Lieferzeit: Gewöhnlich sofort lieferbar

  • Schuhgröße

Werner Kern - Damen Tanzschuhe Mary - Chevro Antik - 6,5 cm [UK 8]


Art.Nr. Mary 6.5_CA_8_X


0.0 von 5 Sternen


Verführerischer Werner Kern Tanzschuh mit filigranen Lederriemchen, die den Fuß perfekt umschließen.

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Werner Kern - Damen Tanzschuhe Mary - Chevro Antik - 6,5 cm [UK 8]

Verführerischer Werner Kern Tanzschuh mit filigranen Lederriemchen, die den Fuß perfekt umschließen. Durch das sowohl unter der Sohle als auch an der Ferse individuell einstellbare Kreuzristriemchen bietet der Schuh perfekten und äußerst bequemen Halt.

Sohle:
Hochwertiges Veloursleder für ideales Drehen und Gleiten auf der Tanzfläche.

Obermaterial:
Traumhaft weiche Lederriemchen im Materialmix aus metallisierendem Nappaleder in platin und einem hochwertigem bedrucktem Veloursleder, die sich perfekt dem Fuß anschmiegen.

Farbe:
Antik

Weite und Passform:
Normalweite - Die hervorragende Passgenauigkeit und die bequeme Schuhweite versprechen angenehmes Tanzen.

Absatz:
Fantastisch bequeme 6,5 cm (seitlich gemessen) mit entsprechender Auftrittsfläche für den sicheren Auftritt - Schock absorbierende Fersendämpfung.

Futter:
Wunderbares Tragegefühl durch hochwertiges, atmungsaktives und Feuchtigkeit absorbierendes Lederfutter.

Verschluss:
Schnalle (nickelfrei) - Verstellbares Riemchen

Hinweis:
Tanzschuhe mit Rauledersohle sind nicht für den Außeneinsatz geeignet.

Pflege:
Wir empfehlen die regelmäßige Reinigung der Sohle mit einer Aufraubürste und für die Reinigung des Obermaterials eine Velourslederbürste. Geeignete Bürsten finden Sie in unserem Shop unter Zubehör.

Lieferzeit:
Auslaufmodell - Lieferung solange der Vorrat reicht.

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

0 Frage(n)

Back to Top